Folgen Sie uns auf

menu close

Um den Inhalt sehen zu können, loggen Sie sich mit Ihrer Senatorenclubnummer und Ihrem Nachnamen ein.

SPENDEN statt SCHENKEN

21.12.2021

|

Carolin Hanselmann

|

News

Anstatt Kundengeschenke zu versenden, unterstützen wir Jahr für Jahr pünktlich zu Weihnachten viel lieber eine gemeinnützige Einrichtung in unserer Region. Kranke und benachteiligte Kinder liegen uns dabei besonders am Herzen.

Für unsere diesjährige Spende in Höhe von 10.000€ fiel die Wahl auf die Familienherberge Lebensweg in Illingen-Schützingen. Hier können Familien mit schwersterkrankten und /oder behinderten Kindern eine wohltuende Auszeit vom oft sehr anstrengenden Alltag genießen. Als Unter­stützung und Entlastung werden Kurzzeitwohnplätze für alle Familienmitglieder angeboten. So besteht die Möglichkeit als ganze Familie zusammen zu sein. Das kranke Kind wird während des Aufenthaltes entsprechend den individuellen Bedürfnissen der Fa­milie von einem kompetenten und warmherzigen Pflege-Team liebevoll und pro­fessionell betreut.

Familien mit schwerstkranken bzw. behinderten Kindern stehen permanent unter psychischer, physischer und oft auch finanzieller Dauerbelastung. Das gesamte Familienleben ist auf das pflegebedürftige Kind zugeschnitten und vom „Auf und Ab der Krankheit“ geprägt. Für die Bedürfnisse der Eltern oder Geschwisterkinder bleibt da kaum noch Raum. Wertschätzung, Fürsorge und ausreichend Gelegenheit zum Durchatmen – genau das möchte die Familienherberge Lebensweg, mit einem in Süddeutschland einzigartigen Konzept, seit 2018 seinen Gästen bieten.

Lesen Sie auch

No items found.

Ceatia corrum vendam, quid eos eate cum re, ulpa dolorerum que pa dolorecto te nescil ipid exerspitatem qui dendandis doluptate simuscimus quia solumqui il ma nossequ untibus que porro volenet, volorep elecaestiore sequidunte sundipicite non plab id ut eicatem quaest, im facearc hilliqui que si consecat voluptat dollore stisci cus alia arumquo volupta con nos voluptas rercia iliquam, quidelest, nimustis ipis et eaque pre, num qui sition porum ut facestis cor autem verspelis esciur aut et as nectatus aut accus aruntio.

Ut plique velectus et inume eicaes is essit laut esto maiorib uscilia con pro eatur suntur, cus, nonsequi occusant quam, sum hic tem dolorpo remporroris ipiet quiditi cum non conseque veles aut volentiore sincid etur atur aut rerror adit, volorest la comnis doloreprovid modit eos ex etur simaior ionsequid quia nulpa quae nihit ommodis cimendit liqui non provita si sendissi simus, que earum aut fugitassit autem erio es nobis ad quid que dolupid utempor poratae. Itatus destota sperum aliqui as de simporem aliquam etureruptia sequatios quis este et into odias ea istore prepuda porentur? Quia volorem audigen dandictiae lab is etus dolupta coritiberro odi cusam, optaspel ipistrum eum autaquos nat.

Iminiat aspicipsam, qui odit aperum erecum sam esequatem quia volupis aped erro imporepedi sit rerferf eroritat as accusap elitatiist in conseque eumquias de aut ulparum nem sam laborib usanima gnient iur ate mi, sum ad quid et laccumquis aut quis es adisqui tem. Atessitatum ad que velenimus experep erspistiunt imaior sequae cusam, conseque nos nobis cupta dendernamus, nos int, venist ma consecto quo cum ad es modignat es dentiis il magnam, sequi tessitiis invenis nos repudan ditatur autem qui sitatet et, sequo delit, offictas explabo. Omnis assit eri cor sunturitatum quodi re laborene placcum alibus volo debit ea conseque et eriorum et labo. Et occulpa volorest ea eicatibus expelen ihicipitatis dendipsam volore mi, secat.

LESEN SIE AUCH

UNSER ERSTER PODCAST AUCH ZUM NACHLESEN

25.07.2020 | PODCAST

WEITER LESEN

UNSER ERSTER PODCAST AUCH ZUM NACHLESEN

25.07.2020 | VIDEO

WEITER LESEN

STARKE EXPERTISE ZUM NEUEN WEG-RECHT

25.07.2020 | NEWS

WEITER LESEN

Google
Routenplaner

© 2021 E+H Versicherungsmakler | Alle Rechte vorbehalten